header_neu

sueddeutsche logout

Die Hospitanz ist vorbei. War wirklich großartig, wieviel ich hier schreiben konnte und wie umfangreich mir die Redakteure zur Seite standen. Hoffen wir mal, dass mit der neuen Kommentarfunktion, die sueddeutsche.de diesen Abend zum ersten Mal testet, nicht in Bälde endlos elendige Moderationsaufgaben auf die künftigen Praktikanten zurollen. Es wäre diesem famosen Schreiber-Schuppen nicht würdig.

Nachtrag vom 28.09: Finde die Idee übrigens richtig klasse, die Fußballbericht-Erstattung über die Kommentarfunktion zu machen und dabei als Redakteur mit den Usern zu debattieren. Gab es sowas in dieser Form eigentlich schon mal?

Trackback URL:
http://jan.twoday.net/stories/2731145/modTrackback



Neuester Kommentar

Danke
Vielen Dank für diese Sätze: "Es sollte eine...
Johanna (Gast) - 2013-12-05 10:34
Gut analysiert. Nur bei...
Gut analysiert. Nur bei der politischen Ausrichtung...
7an - 2013-10-10 15:08
Kein Interesse
Nur eine kurze Anmerkung. Journalisten denken von ihrem...
Otto Hildebrandt (Gast) - 2013-10-10 14:08

Suche

 



arbeitsprozesse
das schreiben
der autor
der journalismus
digitale welt
diplomtagebuch
freie presse
fundsachen
gedanken
journalismus-studium
medienbeobachtungen
meinung
panorama
persönliches
poeten
reisenotizen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren