header_neu

Sonntag, 24. August 2008

Es war gestern, es war heute, es war lange her

Über die Notwendigkeit neuer Herausforderungen

Ich stehe am Geländer und trinke mein Bier. Die Sonne geht unter. Es war ein schöner Tag. Die Sonne geht unter. Sie tut das immer. Immer, wenn ich wie jetzt auf dem Balkon stehe und mir denke, dass alles so schön ist. Nichts inspiriert mich. Schon lange nicht mehr. Es plätschert alles beschwingt vor sich hin und die Monate verstreichen.


Neuester Kommentar

Danke
Vielen Dank für diese Sätze: "Es sollte eine...
Johanna (Gast) - 2013-12-05 10:34
Gut analysiert. Nur bei...
Gut analysiert. Nur bei der politischen Ausrichtung...
7an - 2013-10-10 15:08
Kein Interesse
Nur eine kurze Anmerkung. Journalisten denken von ihrem...
Otto Hildebrandt (Gast) - 2013-10-10 14:08

Suche

 



arbeitsprozesse
das schreiben
der autor
der journalismus
digitale welt
diplomtagebuch
freie presse
fundsachen
gedanken
journalismus-studium
medienbeobachtungen
meinung
panorama
persönliches
poeten
reisenotizen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren